Scheinwerfereinstellung - LKW

Scheinwerfereinstellungen für Nutzfahrzeuge
Scheinwerfereinstellungen für Nutzfahrzeuge

Mit der Erfahrung aus mehr als 500 installierten manuellen, halb- sowie vollautomatischen Scheinwerfereinstellsystemen im Bandendebereich der Automobilwerke entwickelt und vertreibt Dürr Assembly Products an die Bedürfnisse der Scheinwerfereinstellung bei Nutzfahrzeugen angepasste Systeme.

Neben Portal-Systemen mit einer Durchfahrtshöhe von 2,2 m für Transporter und Kleinbusse bietet Dürr ebenso bodengeführte Systeme insbesondere für LKWs sowie Busse mit bis zu 10 t Achslast an.

Mit dem an einer Z-Säule automatisch oder manuell positionierbaren Lampenkasten und der Dürr Automatisierungssoftware x-line sowie vielfach erprobten Messalgorithmen kann eine Messung der Haupt-, Nebel- und Fernscheinwerfer gemäß den gesetzlichen Richtlinien durchgeführt werden.

Die optional erhältlichen, halbautomatischen Einstellschrauber wurden von Dürr gemäß Drehmoment- und Drehzahlverhalten speziell für die Scheinwerfer- und Sensoreinstellung entwickelt.

Optional kann das System um die Einstellung und Überprüfung von

  • Radar-Abstandssensoren mit Einstellung über einen Hilfsspiegel durch Modifikation des Lichtsammelkastens
  • Infrarot-Abstandssensoren durch Verwendung einer Monochrom-Kamera im Lichtsammelkasten

erweitert werden.

Ansprechpartner

Martin Wagner

Martin Wagner

+49 (0) 68 98 / 6 92 – 5467
Martin Wagner

 

Produktinformation

x-light truck